24701 références en ligne
Recherche spécifique

  • Continent :
  • Catégorie :

Rechercher

  • Catégorie :

Rechercher

 

Recherche générale
  • Mots clés :

Rechercher

SAARLAND-RADWEG - VELOROUTE SAARLORLUX

Cyclotourisme et VTT

Editeur : ESTERBAUER 2018 (en allemand)
EAN/ISBN : 9783850007498
Format : reliure à spirales - 160 pages (illustré)

16.50 € TTC

Disponibilité : oui
Livraison : de 2 à 7 jours
Présentation

guide de cyclotourisme

Das Saarland liegt eingebettet zwischen Luxemburg, Lothringen und Rheinland-Pfalz und ist geprägt durch drei unterschiedliche Naturlandschaften: den Hunsrück, die Gaulandschaften von Saar, Mosel und Blies und das Saar-Nahe-Berg- und Hügelland. Bemerkbar macht sich auf jeden Fall der französische Einfluss, bestehen doch seit jeher gemeinsame Wurzeln.
Namensgebend ist die Saar, die sich auf einer Länge von 80 Kilometer durch das kleine Bundesland windet. Aber auch weitere Flüsse prägen die Region: so durchzieht die Blies mit einer Länge von 100 Kilometer das Saarland, die Nahe entspringt hier, und im Nordwesten wird es von der Mosel begrenzt.
Der Saarland-Radweg führt Sie zum Großteil an den Außengrenzen, teils auf alten Treidelpfaden, rund um des Saarland. Sie radeln entlang von Flüssen und Bächen, durchqueren Wälder und Wiesen, erleben beschauliche Dörfer und entdecken interessante kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten.
Die VeloRoute SaarLorLux verläuft durch die Flusstäler und Weinberge von Saar und Mosel, durch das liebliche Sauertal und entlang der lothringischen Seen. Hübsche kleine Städte wie Sarreguemines, Metz und Luxemburg bieten zahlreiche kulturelle Höhepunkte und gastronomische Gaumenfreuden. Die älteste Stadt Deutschlands, Trier, ist mit den stattlichen Römerbauten, der Kaisertherme und dem Amphitheater Zeuge einer vergangenen, ruhmreichen Epoche. 

Inscrivez-vous à notre newsletter

Paiement sécurisé Crédit Agricole : e-transactions PayPal CB - Visa - MasterCard Verified by Visa MasterCard SecureCode